"TRESONO stellt zwei neue Senior-Beraterinnen ein"

Artikel von Citywire veröffentlicht am 04.05.2022 in der Rubrik news:

Das TRESONO Family Office Team heißt ihre neuen Kolleginnen Dinara Abylgazieva und Catharina Weber herzlich willkommen und freut sich über die Verstärkung. Mit noch mehr Expertise, Erfahrung, Vielfalt und Herzblut für unsere Mandanten können wir weiter wachsen.

Hier gelangen Sie zu dem veröffentlichten Artikel. 


"TRESONO Sicht auf den Immobilienmarkt 2022"

Bereits in den letzten Jahren war es herausfordernd, die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen. Neben einem mitunter fragileren wirtschaftlichen Umfeld, welches zunehmend mehr durch finanzpolitische Entscheidungen denn durch Fundamentaldaten beeinflusst wird, begegnen uns täglich neue Fragestellungen:

Den „sicheren Hafen“ für das Familienvermögen finden Sie nicht auf Google Maps, aber möglicherweise das krisenresistente Hafengebäude, welches mit Windkraft teilversorgt wird und mit einer großen Lagerfläche zu den gesuchtesten Nutzungsarten zählen könnte.

Investitionen in Immobilien galten lange als krisenresistentes Allheilmittel – eine Erkenntnis, die sich sowohl seit der Pandemie als auch im Lichte der Digitalisierung und fortschreitenden ökologischen Vorgaben nicht mehr als zwingend richtiges Mantra genutzt werden sollte.

In der Rolle als unabhängiges Family Office wird TRESONO regelmäßig um Markteinschätzungen gebeten, um auch unsere Sichtweise auf den Immobilien- und Transaktionsmarkt zu vermitteln.

Für uns bleibt die Immobilie weiter ein wichtiger Bestandteil im Gesamtvermögen. Mehr denn je ist allerdings eine sorgfältige Prüfung und ein nüchterner Blick auf mögliche Renditen notwendig. Die Evaluierung einer Rendite im Einzelfall sollte nicht ohne deren Bewertung im Gesamtkontext stehen.

Wir stehen hier gerne zur Verfügung, um Sie bei Ihren Überlegungen zu Immobilieninvestments zu unterstützen.

Hier gelangen Sie zu unserer Sicht auf den Immobilienmarkt:

TRESONO Sicht auf den Immobilienmarkt 2022

 


"Immobilienpreise nahe den Höchstständen richtig nutzen"

Artikel in der Börsen-Zeitung vom 03.02.2022 in der Sonderbeilage - 70 Jahre Börsen-Zeitung:

Frankfurts Immobilienmarkt bietet Chancen entlang des Zyklus. Immobilien waren und bleiben wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen Vermögensstrategie.

Hier gelangen Sie zu dem veröffentlichten Artikel. 


"Globale Aktien, Private Equity und Immobilien: Vermögende Anleger schichten um - dazu raten sie"

Artikel im Handelsblatt vom 12.01.2022 in der Rubrik Finanzen - Anlagestrategie:

Inflation und Coronapandemie lassen Vermögende vorsichtiger werden. Zu welchem Mix ihnen Investmentprofis raten – und woran sich andere Anleger orientieren können.

Hier gelangen Sie zu dem veröffentlichten Artikel. 


"Wie Family Offices ihr Vermögen wetterfest machen"

Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 08.11.2021 in der Rubrik Finanzen:

Die Inflation besorgt zunehmend die Anleger. Dazu gehören auch die Kunden der Family Offices. Deren Erfolgsrezept ist der Werterhalt durch Sachwerte und Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen.

Hier gelangen Sie zu dem veröffentlichten Artikel. 


"TRESONO Family Office erweitert Kreis der Gesellschafter"

Artikel im private banking magazin vom 14.09.2021 in der Rubrik Private Wealth:

TRESONO stärkt Unabhängigkeit durch Kapitalerhöhung und Erweiterung des Gesellschafterkreises.

Hier gelangen Sie zu dem veröffentlichten Artikel.